UNTERNEHMENSPROFIL

Im Jahr 1995 gegründet, haben wir uns zu einem der führenden Anbieter in Deutschland im Bereich der Exportübersee Verladungen von Holzprodukten entwickelt. Stammsitz des Unternehmens ist Hamburg, aber wir sind international tätig und über unsere Agenten weltweit vertreten.
Wir erfüllen alle Anforderungen einer international tätigen Seefrachtspedition und zeichnen entsprechend eigene Konnossemente.

Hauptgeschäfte sind die containerisierten Verladungen von Schnittholz, Stammholz, Spanplatten aller Art, MDF, OSB, Laminat, Parkett, Furniere und alle sonstigen Holzprodukte, schwerpunktmässig nach Fernost, Mittlerer Osten und Levante aber auch weltweit.
Andere Exportmassengüter wie die Recyclinggüter Kunstoffe, Altpapier oder Papier können aufgrund unseres hohen Exportaufkommens im Bereich Massengut ebenfalls günstig angeboten werden.
Zusätzlich bieten wir bei Bedarf auch die komplette Durchführung von Importverschiffungen an. So rundet sich das Bild einer universell aber auch hoch spezialisiert arbeitenden internationalen Seefrachtspedition ab.

Marktkompetenz, Service auf höchstem Niveau sowie Flexibilität zu günstigen Preisen kennzeichnen unser Unternehmen.
Hinzu kommt der persönliche, individuelle Service durch unser spezialisiertes und geschultes Fachpersonal. Durch unser grosses Exportvolumen im Bereich Holzprodukte können wir konkurrenzlos günstig anbieten.

Langjährige Erfahrungen z.B. im Kontakt mit den Pflanzenschutzbehörden oder auch unser angeschlossenes Unternehmen KuK Port Service, welches z.B. die Begasungen durchführt, kennzeichnen uns als Spezialisten und Marktführer.

Firmengründer und Inhaber Stefan Büttner:
"Die Holzbranche ist eine Branche des Mittelstandes. Als mittelständisches Speditionsunternehmen in dieser Fachbranche stellen wir die beste Lösung für den Kunden.“

 

Exportvolumen von Holzprodukten