JOBS

Arbeiten bei Speedline

WIR SUCHEN DICH!

Freie Ausbildungsplätze zum 01.08.22

Für Kurzentschlossene bieten wir noch freie Ausbildungsplätze für den Beruf Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung.

Wir suchen Verstärkung für unser Export-Team

IHR PROFIL

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/ zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Sie verfügen über speditionelle Berufserfahrung

Sie bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie MS Office Grundlagen mit

Sie sind engagiert und motiviert, um selbständig und eigenverantwortlich in einem kleinen Team zu arbeiten

Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich Seefracht Export, die Sie mit Begeisterung und Engagement im täglichen Umgang mit Kunden und Dienstleistern gekonnt einzusetzen verstehen

Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln in einem kollegialen Team

Ihre Aufgaben

Abfertigung der weltweiten Seefracht­sendungen

Einkauf und Optimierung von Frachten bei Reederein und Dienstleistern

Bearbeitung und Koordination von zollrelevanten und phytosanitären Vorgängen

Bildung von Rückstellungen und Ergebniskontrolle der eigenen Sendungen

Kalkulation der Offerten

Betreuung von Bestands- und Neukunden

Kommunikation mit Kunden, Frachtführern und Agenten im In‐ und Ausland

Wir bieten Ihnen

einen ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz im unbefristeten Arbeitsverhältnis

eine überdurchschnittliche Vergütung

bis zu 14 Gehälter zzgl. Urlaubsgeld

Nichtraucherbonus

kostenfreies Mittagessen mit täglich 7 wählbaren Gerichten

frisches Obst, Kaffee, Getränke

Chill Out Zone „Nautilus Lounge“ mit Massagesessel, Loungemöbeln, Billardtisch, Tischkicker & freie Getränke

eine professionelle Einarbeitung

Selbstständiges Arbeiten in einem professionellen Team

ein dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen

Interessante Projekte , sowie die aktive Mitarbeit an neuen Konzepten und Lösungen

Herausfordernde Aufgaben, die ein hohes Maß an Eigenverantwortung voraussetzen

gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen sowie privaten Verkehrsmitteln

regelmäßige Betriebsevents „Teambuilding“